Koordinator/in "Alter und Pflege" (50 - 80 %)

Die Stiftung Gesundheitsversorgung Oberengadin ist mit dem grössten Spital Südbündens, dem Pflegeheim Promulins und der Spitex Oberengadin in Samedan für die medizinische Grundversorgung der Bevölkerung und der Gäste verantwortlich.

Infolge Pensionierung der Stelleninhaberin suchen wir für die Beratungsstelle Alter und Pflege Oberengadin per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Koordinator/in "Alter und Pflege" (50 - 80 %)

Ihre Aufgaben

  • zentrale Anlaufstelle für Rat suchende ältere, pflege- und betreuungsbedürftige Personen, die zu Hause wohnen
  • Beratung von betroffen Angehörigen, Familien und Bezugspersonen
  • Informations- und Auskunftstelle zu sämtlichen Bereichen hinsichtlich Altersfragen und Pflegeangeboten
  • Vernetzung von Rat suchenden Personen mit den zuständigen Organisationen oder Institutionen. Unter Berücksichtigung der vorhandenen Möglichkeiten wird eine auf die Situation der Ratsuchenden zugeschnittene Lösung vermittelt.

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung in medizinischem oder sozialem Bereich
  • mehrjährige Berufserfahrung, idealerweise auch Erfahrung in der Beratung
  • gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Italienisch
  • Interesse an der Zusammenarbeit mit den Partnerinstitutionen und an der Weiterentwicklung der Beratungsstelle
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • motivierte, belastbare und selbstständige Persönlichkeit
  • gute Informatikkenntnisse
  • Führerausweis Kat. B

Wir bieten

  • eine sorgfältige Einführung in das neue Arbeitsgebiet
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Aufbau- und Gestaltungsspielraum
  • wertschätzende und engagierte Zusammenarbeit
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit und Projekte
  • attraktive Anstellungsbedingungen mit internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten
  • in jeder Jahreszeit ein wunderbares Freizeitangebot in der unvergleichlichen Landschaft des Oberengadins

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an Frau Valeria Gut, Leitung Fachstelle Soziales,

Tel: +41 (0)81 851 01 11.

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie elektronisch (PDF-Unterlagen) an personal@spital.net

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Das Inserat finden Sie hier.