Dipl. Rettungssanitäter/in HF (80 – 100 %) mit Zusatzfunktion Stv. Betriebsleitung

Das Einsatzgebiet der Rettung Oberengadin umfasst 14 Gemeinden und besitzt einen Stützpunkt in Samedan beim Spital Oberengadin sowie einen weiteren Standort in der Klinik Gut, St. Moritz. Im Jahr leistet die REO rund 1800 Einsätze mit einem sehr hohen Primäranteil. Da wir ein kleiner, familiärer Betrieb sind, ist es uns wichtig, dass die Mitarbeitenden sich aktiv am Betriebsleben und der Gestaltung beteiligen und über eine hohe Sozialkompetenz verfügen.

Wir suchen per 1. April 2023 oder nach Vereinbarung eine/n

Dipl. Rettungssanitäter/in HF (80 – 100 %)

mit Zusatzfunktion Stv. Betriebsleitung

Ihr Aufgabengebiet

  • präklinische, notfallmedizinische Versorgung bei Primär-und Sekundäreinsätzen
  • selbständige Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen, um eine optimale präklinische und medizinische Versorgung vor Ort und während des Transports sicherzustellen
  • Führung des Fachbereichs Bildung mit den Anteilen Aus- und Weiterbildung, sowie Sicherstellung der Dienstplanung mit einem Administrativanteil von 20 %
  • Unterstützung bei der Ausbildung von Lernenden
  • Sicherstellung des alltäglichen Dienstbetriebs

Ihre Kompetenzen

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Dipl. Rettungssanitäter/in HF oder ausländische Ausbildung mit Schweizer Anerkennung
  • Fahrausweis der Kategorien D1/C1 mit Zusatzcode 121 oder 122
  • selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • erste Erfahrungen in einer Leitungsfunktion von Vorteil
  • positives Verständnis zur Zusammenarbeit in einem Leitungsteam
  • hohe Flexibilität, psychische und physische Belastbarkeit sowie Zuverlässigkeit
  • soziale und fachliche Kompetenz mit dem Willen zur Fort- und Weiterbildung 
  • Bereitschaft zum Pikettdienst

Wir bieten

  • ein kompetentes und motiviertes Team sowie eine sich weiter entwickelnde Infrastruktur
  • eigenverantwortliche Arbeit im Rahmen der Stv. Betriebsleitungsfunktion
  • Mitarbeit bei internationalen Events aus den Bereichen Ski-, Reit-, Rad- und Motorsport
  • eine für den Tätigkeitsbereich faire Entlohnung
  • eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle rettungsmedizinische Tätigkeit in einer der schönsten Regionen der Schweiz
  • umfangreiche Kompetenzen bei der Versorgung von Notfallpatienten
  • persönliche individuelle Förderung durch Weiterbildungsmassnahmen
  • die Möglichkeit, unsere Fachbereiche aktiv mitzugestalten
  • eine gute Work-Life-Balance, um die Region in der Freizeit auf den Skiern, dem Bike oder zu Fuss geniessen zu können

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Gerald Kurtz, Betriebsleiter, Tel. +41 (0)79 153 8476 

Ihre komplette elektronische Bewerbung (PDF-Unterlagen) senden Sie an personal@spital.net.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das Stelleninserat finden Sie hier.